Hygieneregeln

Wenn wir alle die Hygieneregeln (AHA+A+L) einhalten, schützen wir uns und andere. Auf diese Weise ist der Alltag in der Pandemie für jeden von uns angenehmer und sicherer.

Abstand halten

Egal, ob du zur Arbeit gehst, beim Einkaufen bist oder einfach einen Spaziergang machst – halte mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen. Auf diese Weise verringerst du das Infektionsrisiko. Denn nicht jeder merkt, dass er das Virus in sich trägt.

Hygiene beachten

Wenn du niest oder hustest, halte dir deinen Ellenbogen vor den Mund. So gelangen weniger Tröpfchen in die Umgebung. Wasche dir außerdem sorgfältig und mehrmals am Tag die Hände mit Seife. Das verhindert, dass sich das Virus über die Hände ausbreitet.

Alltag mit Maske

Wenn du den Mindestabstand nicht einhalten kannst, empfehlen wir dir, eine Maske anzuziehen. Bei uns gibt es zum Beispiel in Bussen und in Geschäften eine FFP2-Maskenpflicht. Wichtig: Auch wenn man eine Maske anhat, sollte man trotzdem Abstand zu anderen Menschen halten.

App

Lade dir am besten die Corona-Warn-App auf dein Smartphone herunter. Mit der App erfahren Menschen, wenn sie in der Nähe eines Infizierten waren. Je mehr Menschen die App haben, desto weniger verbreitet sich das Coronavirus. Außerdem kannst du damit deinen Impfnachweis auf dem Handy speichern.

Lüften

In geschlossenen Räumen solltest du gut lüften. Corona kann beim Ausatmen in die Umgebung gelangen. Beim Lüften wird die Luft ausgetauscht und somit das Risiko einer Ansteckung verringert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.